Motopädagogik to go!
spontan vorbeikommen – mitmachen – gestärkt heimgehen
 
Offene Gruppe für MotopädagogInnen/PsychomotorikerInnen. Ohne Anmeldung!
 
Ziel von Motopädagogik to go! ist die praxisnahe-autopoietische Auseinandersetzung mit unterschiedlichen motopädagogischen/psychomotorischen Fragestellungen (Praxis, Materialien, Geräte, Gruppenleitung, Elternarbeit, Selbsterfahrung, Theorie, Kompetenzvertiefung, Reflexion, …). Wir versuchen Raum für eigene Erfahrungen und neue Anregungen zu schaffen. Zeit für fachlichen Austausch aber auch Platz für Wiederholungen zur Verfügung zu stellen, um die eigene motopädagogische/psychomotorische Arbeitsweise in Entwicklung zu halten. 
 
„Jedes Erkennen ist Tun, und jedes Tun ist Erkennen.“ (Maturana/Varela)
 
Themen können schon zu einzelnen Terminen fest gelegt sein (Inhalt: vordefiniert), oder am Beginn der Einheit mit der Gruppe vereinbart werden (Inhalt: offen). 
 
was bisher geschah:
„Raum-Kontakt  —  Kontakt-Raum“, zu den Bildern
„Die „Befreiung“ des Gymnastikballs von seiner 
         Funktion als Sitz-Gelegenheit!, zu den Bildern
„Schaukeln ist (k)ein Kinderspiel“, zu den Bildern
„Deshalb braucht es genügend Raum und Zeit
 zum Spielen“ (G. Hüther), zu den Bildern
„Um-hüllen — Stoffschläuche erkunden“
„Spielball – Ballspiele“
 
„wickeln und füllen“
„Verlier den Faden nicht!“
„Konflikte – sie umgehen oder damit umgehen?“
„let it fly – einfache Flugobjekte selbst herstellen!“
 
 
Termine 2016:
Liebe KollegInnen,
bis auf weiteres entfallen die Termine.
 

 
! Voraussetzung für den Besuch !
ist eine begonnene oder abgeschlossene
motopädagogische/psychomotorische Ausbildung
oder Weiterbildung.
Bitte immer mitnehmen:
Bewegungskleidung und turnsaalgerechtes Schuhwerk. Evtl. weitere mit zu nehmende Sachen entnehmt bitte der detaillierten Beschreibung zu den jeweiligen Terminen.
Ort:          
Turnsaal der VS Dunantgasse 2, 1210 Wien
(Externer Eingang zum Turnsaal – ca. 50m nach dem Schulhaupteingang durch das Gartentor, dem Weg folgend, bis zur grünen Tür mit der Aufschrift „Turnsaal Eingang“). Die Dunantgasse ist von der U6 Floridsdorf mit dem Autobus 33B (3 Stationen),
oder zu Fuß  in ca. 10-12 min. erreichbar.
Tag:
Donnerstag, wir versuchen aktuell 1 Termin
pro Monat zu gestalten, genaue Termine
entnehmt bitte der homepage.
Zeit: 
18:30 – 20:30 Uhr
Kosten: 
€ 9,- / Termin (zahlbar vor Ort)
Leitung:
Thomas Schätz sowie weitere Menschen „vom Fach“ (siehe hompage)
 
Hinweis:
Durch den Besuch von Motopädagogik to go!, gehe ich keine Mitgliedschaft oder sonstige Verpflichtungen mit dem Verein „Schritt für Schritt“ ein. Ich stimme der Verwendung von gemachten Video- und/oder Fotoaufnahmen meiner Person zu. Die Aufnahmen dürfen für Publikationen, Präsentationen, Werbezwecke, … verwendet werden.
 
Wir hoffen, dass dieses Angebot Euch anspricht und freuen uns auf Euer vorbeischauen und mitmachen.
In diesem Sinne wünscht „Schritt für Schritt“ alles Liebe
Thomas Schätz
 
 
                                                                                                Motopädagogik to go! wirkt – auch ohne Koffein.